Eigensinn + Dornenkönig u. A.

Donnerstag 20. September 2019 - 20:00 Uhr

Bild: Eigensinn
Bild: Dornenkönig
Bild: Remember Twilight

EIGENSINN

EIGENSINN steht für FEMALE FRONTED DARK ROCK MIT STEILER LIVE PRÄSENZ!!!

Nach der erfolgreichen Tour mit Stoneman im letzten Herbst kommen EIGENSINN nach einem Jahr erneut nach Stuttgart in den Club Zentral um Ihr aktuelles Album PERSONA NON GRATA zu präsentieren. Über zwei Jahre haben die süddeutschen Darkrocker daran gearbeitet um ein Album zu erschaffen, das sich von der Masse abhebt. So entstanden zehn ostentative Titel die den besonderen Stil der Stuttgarter Rockband "Marke EIGENSINN" prägen. Auch live weiß die vierköpfige Band um Sängerin Nemesis durch eine energiegeladene Show zu überzeugen mit Holger Heisenberg an der Gitarre, Andy Viohl am Bass und Ole - “das Tier” am Schlagzeug.

DORNENKÖNIG

Im Vorprogramm treten Dornenkönig auf, die früher unter dem Namen Schlagwerk bekannt waren.

Deutschsprachige Rockmusik der härteren Gangart aus Heilbronn. Dornenkönig Songs zeichnen sich aus durch Ihre starken Melodien, prägnanten Hooks, bisweilen harschen Riffs, dynamischen Grooves und Hymnen-Appeal. Hervorgegangen ist Dornenkönig aus der 2011 gegründeten Formation Schlagwerk, bestehen aus Ralph Barthelmess (Gesang), Markus Dietz (Keyboards), Stefan Schönbrunn (Gitarre), Michael Schmitz (Bass) und Matthias Konrad (Schlagzeug). Zum Team gehört auch Produzent Tommy Newton (u.a. Helloween, Guano Apes, UFO), dessen enormes Studio-Knowhow schon den Songs auf dem Schlagwerk Album und jetzt auf dem Dornenkönig-Debütalbum, welches 2018 erscheint, einen exquisiten Sound verschafft hat. Also Vorhang auf für (den) Dornenkönig.

Weitere Infos unter KLICK

Support: Remember Twilight

Es gibt kein Jenseits. Remember Twilight wissen es, denn sie waren dort und da war nichts – abgesehen von 72 desorientierten Jungfrauen und einem durchgesessenen Thron, an dem ein Zettel hing: Ich bin dann mal weg. Den Himmel kann man vergessen, seit das Ozonloch wächst. Die Hölle tobt auf Erden, dass dem Teufel bange wird. Willkommen in dieser Zeit.

Mit „Fünf “ liefern Remember Twilight eine mal brachiale, mal nachdenkliche Bestandsaufnahme des Wahnsinns, der uns täglich umtost. Konsumterror und Bombenanschläge, mediale Verblödung und religiöse Verblendung. Vielleicht fällt ja doch bald ein Scheinwerfer auf die Straße und entlarvt das Leben als Hollywood-Produktion. Was ist echt? Was virtuell? Remember Twilight sind kein Fake. Mit Geigen, Cello und Rockbesteck grasen sie auf „Fünf “ das gesamte Spektrum von Melancholie bis Metal ab: Fünf Songs, fünf Stimmungsbilder. Fünf Zacken eines Pentagramms, das die Dämonen heraufbeschwört, um sie zu bannen.

http://www.remember-twilight.de/

Tickets im Vorverkauf 12.-€, an der Abendkasse 15.-€

Beginn 20:30 Uhr, Einlass 20:00 Uhr.

© 2019 Club Zentral | Das Mitte Timo Steiss

© 2019 Timo Steiss  |  das mitte