Sa. / 15. APRIL 2017: Harakiri For The Sky // Fäulnis // Ellende

Einlass: 18:00 Uhr - Beginn: 19:00 Uhr

Harakiri For The Sky


Die Österreicher machen Black und Extreme Metal, der das Attribut “post” verdient. Dabei sind sie progressiv und schreiben Songs mit Längen um acht oder neun Minuten, verlieren sich dabei nicht in Klangkaskaden. Die Musik überzeugt durch Anspruch und Extravaganz mit einer ordentlichen Portion Heavyness und Aggression.


www.facebook.com/pg/HarakiriForTheSky/




Fäulnis


Kaum eine deutschsprachige Black Metal-Band polarisiert so stark wie die Hamburger FÄULNIS, deren räudiges Gebräu der Szene-Polizei zu punkig ist, während Punks die schwarzen Ausbrüche oftmals nur belächeln.

www.sickblackart.de/





Ellende


Seit 2011 beschreibt Komponist, Frontmann und Künstler Lukas seine musikalischen Machenschaften, die sich im atmosphärischen Black Metal ansiedeln und durch ihre melancholischen und teils depressiven Elemente geprägt sind.

www.ellende.at/



Adresse:
Club Zentral
Hohe Straße 9
70174 Stuttgart

Kosten: VVK 18 EUR – AK 20 EUR

Link: https://metalnights.de/